Informationen zu den Einkaufsregeln

Einkauf nur noch mit der neuen Tübinger Tafel Karte – TüTa Card -  und innerhalb des festgelegten Zeitfensters entsprechend der Kundennummer möglich.

Only TüTa Card is accepted since June 2016

Texte in 4 Sprachen siehe unten

Kein Losverfahren, kein Schlangestehen

Innerhalb des Zeitfensters weden die anwesenden Nummern in der Reihenfolge aufgerufen

 

Erfahrungsgemäß kommt es kaum zu Verzögerungen - aber

falls es zu Verzögerungen kommt, müssen vor den Kunden des aktuellen Zeitfensters erst die Kunden aus dem vorhergehenden bedient werden.

Es gilt die Reihenfolge der Nummern

 

Drängeln hilf nicht

 

Anstelle der KreisBonusCard, die nur noch für die Neuanmeldung zum Einkauf bei der Tafel vorzulegen ist, wird allen Kunden mit der TüTaCard eine Kundennummer mit festem Einkaufstag zugewiesen. Durch ein rollierendes Zeitfenster (je nach Kundennummer) sind die Wartezeiten zum Einkauf sehr gering.

Jeder Ausgabetag hat eine eigene Kundennummer-Farbe.

Die Ausgabe erfolgt in Nummerngruppen ( z.B. TüTa Ausweis 1015-1029)

Die Gruppen wechseln für eine gerechte Verteilung wochenweise durch.

  • KD-Nummer 1 in schwarz für Dienstag

  • KD-Nummer 2 in rot für Mittwoch

  • KD-Nummer 3 in grün für Donnerstag

  • KD-Nummer 4 in blau für Freitag

 

Innerhalb des Zeitfensters werden die anwesenden Personen in der Reihenfolge der Nummern der TüTaCard aufgerufen und können einkaufen. Es kann dabei auch zu Verzögerungen kommen, die eine gewisse Wartezeit mit sich bringt.

 

  • Einlass in den Verkaufsraum entsprechend der Kundennummer und dem vorgegebenen Zeitfenster, das wöchentlich wechselt, siehe Termine der Tage
  • Bei Verspätung über 20 Minuten zum jeweiligen Zeitfenster am Einkaufstag ist der Einkauf erst zum Ende des letzten Zeitfensters möglich.
  • Zugang zum Verkaufsraum nur mit max. 2 Personen pro TüTaCard  bzw. Haushalt.

 

Die Ausgabe der Lebensmittel im Verkaufsraum erfolgt über 4 Stationen mit einer Laufkarte. Diese weist die Anzahl der Personen des einkaufenden Haushaltes aus. Nur bei Vorlage der Laufkarte  erfolgt eine Ausgabe an der jeweiligen Station.  Wird die Laufkarte mit Kennzeichnung des erfolgten Einkaufs an einer der Stationen zurückgegeben, ist gleichzeitig die Ausgabe dort beendet. Die Laufkarte ist an der letzten Station zurückzugeben.

 

 

 

  • da TüTa Ausweis an Geltung der Kreis-Bonus-Card gekoppelt, Kreis-Bonus-Card nach Verlängerung beim nächsten Einkauf unbedingt mitbringen.

Bei Verstößen gegen diese Regeln droht ein zeitlich befristetes Haus- und Einkaufsverbot.

 

Der Vorstand Tübinger Tafel e.V. September 2018 

Einkaufsregeln in 4 Sprachen

Einkaufsregeln in Deutsch
Einkaufsregeln TüTa ab September 2018.do[...]
Microsoft Word-Dokument [19.7 KB]
Einkaufsregeln in Englisch
Einkaufsregeln TüTa ab September 2018.EN[...]
Microsoft Word-Dokument [19.6 KB]
Einkaufsregeln in Arabisch
Einkaufsregeln TüTa ab September 2018_AR[...]
Microsoft Word-Dokument [19.5 KB]
Einkaufsregeln in Farsi
Einkaufsregeln TüTa ab September 2018 -F[...]
Microsoft Word-Dokument [20.9 KB]

neue Räume:

Eisenbahnstraße 57

Bus 7 Haltestelle

Hügelstraße

 

wir suchen dringend Mitarbeiter für den Ladendienst und FahrerInnen

Info Mitarbeiter/Ladendienst

Mitarbeiter/Fahrdienst

Info Schulpraktikum

Kunden Termine Warenausgabe

Hier finden Sie uns

Tübinger Tafel e.V.
Eisenbahnstraße 57
72072 Tübingen

Achtung: keine Parkmöglichkeit für PKW

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 7071 94 06 94

Öffnungszeiten

Di. 15:00 bis 18:10 Uhr

Mi. 17:00 bis 19:30 Uhr

Do. 15:00 bis 18:10 Uhr

Fr. 15:00 bis 18:10 Uhr

Bürozeiten

für Neuanmeldungen und Fragen ist das Büro

Donnerstag 10 - 11:30 Uhr

geöffnet

Der neue Tafelladen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tübinger Tafel e.V.